Spielend leicht schwimmen lernen

 

Jedes Kind hat seinen eigenen Fahrplan

WAHRNEHMEN-ERLEBEN-DENKEN-HANDELN

In spielerischer und kreativer Form sollen vielfältige Bewegungserfahrungen im, am, ins und unter Wasser gewonnen werden, [Rheker,1999]


Schwimmen

Bei Caros Seepferdchen werden alle Altersklassen unterrichtet und basierend auf ihrem Leistungsstand individuell gefördert. Somit lernen Kinder, sicher zu schwimmen und Erwachsene neue Fertigkeiten im Umgang mit dem Element Wasser.

Lernen

Wir sind davon überzeugt, dass man an das Schwimmen systematisch herangeführt werden muss, um sich im Wasser wohl zu fühlen, potenzielle Gefahren zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Deshalb unterrichten bei uns speziell ausgebildete Schwimmlehrer.

Spaß

Unseren Lehrern bereitet es große Freude, die Fähigkeiten Ihrer Kinder weiterzuentwickeln. Diese Freude möchten wir weitergeben. Deshalb achten wir darauf, dass immer eine gehörige Portion Spaß im Unterricht dabei ist, um eine ideale Lernatmosphäre zu schaffen.

Erfolg

Die Kursteilnehmer sollen nicht ohne Erfolgserlebnisse den Kurs beenden. Ziel des Kurses ist es, Sicherheit beim Schwimmen zu erzielen und diese zu stärken.


SCHWIMMEN KÖNNEN BEDEUTET, SICH ZIELGERICHTET, OHNE HILFSMITTEL, ÜBER EINE LÄNGERE DISTANZ AN DER WASSEROBERFLÄCHE FORTBEWEGEN ZU KÖNNEN.



Vielen Dank für Ihr Interesse an Caros Seepferdchen Schwimmkursen. Wir unterrichten immer von Ferien zu Ferien. Jeder Kursblock variiert daher je nach Jahreszeit und Wochentag. In einem Jahr können wir für jedes Quartal einen Schwimmkursblock anbieten! 

Unsere Kurse finden von montags bis sonntags wie folgt statt:

 

Erftlagune Kerpen

Kurszeiten montags bis freitags: 14:15 Uhr, 15:10 Uhr, 16:05 Uhr, 17:00 Uhr, 17:55 Uhr 

Kurszeiten samstags: 11:10 Uhr, 12:05 Uhr, 13:00 Uhr

 

Hallenbad Liblar

Kurszeiten mittwochs: 15:00 Uhr, 16:05 Uhr, 17:10 Uhr, 18:15 Uhr

Kurszeiten sonntags: 12:00 Uhr, 13:05 Uhr, 14:10 Uhr

 

Für unsere Kurse gibt es keine nach Leistungsständen festgelegten Uhrzeiten, wir vergeben die Kurse so wie sie von Ihnen gebraucht werden.

 

Wichtige Infos:

  • In Krankheitsfällen müssen Sie Ihr Kind früh genug abmelden. Sollte Ihr Kind länger fehlen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Es besteht leider kein Anspruch auf das Nachholen versäumter Stunden. Wir werden aber versuchen, eine individuelle Lösung für Sie zu finden.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Rückerstattung der Kursgebühren bei Fehlstunden grundsätzlich nicht möglich ist. 

 



Kursbeiträge

Unsere Kurse werden in 14 verschiedenen Leistungsstufen unterrichtet. Die Gruppenkurse zeichnen sich durch eine 4:1 (Kerpen) und 6:1 (Liblar) Betreuung aus. Eine Kurseinheit in einer Gruppe mit einer Wasserzeit von 45 Minuten beläuft sich auf 21,50€ in Kerpen und 22,40€ in Liblar.

 

Zusätzliche Kosten können anfallen:

  • bei der ersten Anmeldung erhebt die Schwimmschule eine einmalige Anmeldegebühr von 15€/ Teilnehmer
  • pro Kurseinheit werden 0,50€ Bearbeitungsgebühr berechnet

Leistungsstufen

Wassergewöhnung/ Wasserbewältigung

Das Kind braucht und bringt auch keine Voraussetzungen mit. Ein Kurs für unsere sehr kleinen Teilnehmer ab dem 3. Lebensjahr, die noch nie einen Schwimmkurs besucht haben und keine Berührungspunkte mit dem Element Wasser haben.

 

Nichtschwimmer

 

1.   ANFÄNGER, nicht wassersicher

Ihr Kind hat keinen Spaß, äußert Angst oder Unwohlsein beim Duschen oder Baden und ist nicht vertraut mit dem Element Wasser. Ab 4 Jahren, das Kind hat noch keinen Schwimmkurs besucht.

 

2.   ANFÄNGER, wassersicher

Ihr Kind hat Freude am und mit dem Element Wasser, geht gerne duschen und/oder baden und hat noch keinen Schwimmkurs besucht.

 

3.   ERSTE ERFAHRUNG, nicht wassersicher

Ihr Kind hat vielleicht schon einen Schwimmkurs besucht, besucht mit Ihnen auch ab und zu das Schwimmbad, fühlt sich aber mit dem Element Wasser noch unwohl.

 

4.   ERSTE ERFAHRUNG, wassersicher

Ihr Kind hat vielleicht schon einen Schwimmkurs besucht, besucht mit Ihnen auch regelmäßig das Schwimmbad und fühlt sich mit dem Element Wasser sehr wohl.

 

5.   Fastschwimmer-Minus

Ihr Kind hat schon einen Schwimmkurs besucht, hat bei der Umsetzung der „Froscharme“ und „Froschbeine“ noch Schwierigkeiten und kennt meistens die Bade- und Verhaltensregeln im Wasser.

 

6.   Fastschwimmer 

Ihr Kind hat schon einen Schwimmkurs besucht, kann sowohl „Froscharme“ und „Froschbeine“, braucht zur Unterstützung noch eine Schwimmhilfe und kennt die Bade- und Verhaltensregeln im Wasser. 

 

7.   Fastschwimmer-Plus

Ihr Kind hat schon einen Schwimmkurs besucht, kann sowohl „Froscharme“ und „Froschbeine“ und kennt die Bade- und Verhaltensregeln im Wasser. Ihr Kind steht kurz vor seinem Seepferdchen Abzeichen.

 

Schwimmer

 

8.   Frühschwimmer

Ihr Kind hat bereits einen oder mehrere Schwimmkurse besucht, ist sich sicher im Umgang mit dem Element Wasser und hat sein Seepferdchen Abzeichen erworben.

 

9.   Bronze

Ihr Kind hat schon einen oder mehrere Schwimmkurse besucht und hab bereits sein Seepferdchen Abzeichen gemacht. Auch mit einem Seeräuber Abzeichen wäre Ihr Kind hier richtig. In diesem Kurs möchten wir Ihr Kind zu einem sicheren Schwimmer machen.

 

10. Silber 

Ihr Kind hat bereits sein Bronzeabzeichen und möchte mit dem Training für das Silber Abzeichen beginnen.

 

11. Silber plus

Ihr Kind hat das Silberabzeichen, in diesem Kurs werden die Fertigkeiten vertieft und gestärkt.

 

12. Gold 

Ihr Kind hat das Silberabzeichen und möchte sein Gold Abzeichen erwerben.

 

13. Gold plus

Ihr Kind hat das Gold Abzeichen, in diesem Kurs werden die Fertigkeiten vertieft und gestärkt. 

 

14. Profi

Ihr Kind hat bereits das Gold Abzeichen erworben und trainiert für sein erstes Leistungssport Abzeichen.